Hortons Plain
Bundala
Safari
Yala Nationalpark

Nationalparks in Sri Lanka

Nationalparks in Sri Lanka

Wildparks & Naturschutzgebiete

Sri Lanka ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Neben Bergnebelwäldern, tropischem Regenwald und Trockengebieten eine überraschende Vielfalt der Fauna und Flora. In Sri Lanka leben unter anderem Leoparden, Elefanten und Lippenbären, aber auch eine große Anzahl bunter Vogelarten. Sri Lanka hat ca. 14.000 km2 Waldfläche, das sind tropischen Regenwäldern und Bergnebelwäldern und immergrüne Monsunwälder.

Es gibt 14 Nationalparks und unzählige Schutzgebiete, die zusammen ca. 27% der Fläche des Landes einnehmen.

Das sind die besten Parks für ...

  • Leoparden: Yala Nationalpark, Wilpattu Nationalpark
  • Elefanten: Uda Walawe Nationalpark, Kaudulla Nationalpark
  • Lippenbären: Wilpattu Nationalpark
  • Vögel: Bundala Nationalpark, Gal Oya Nationalpark
  • Landschaft: Horton Plains Nationalpark, Gal Oya Nationalpark
Nuwara Eliya

Bundala Nationalpark

Im Süden der Insel gibt es in diesem kleinen Nationalpark viel zu entdecken. In idyllischen Landschaft sind auf ca. 62 km2 etwa 200 Vogelarten zu Hause. Aber auch Elefanten, Schildkröten, Krokodile und Affen sind hier zu finden.

Gal Oya Nationalpark

Gal Oya Nationalpark

Im Gal Oya Nationalpark haben Sie die Wahl, entweder unternehmen Sie auf dem riesigen Stausee eine Bootsfahrt und beobachten die Tiere vom Wasser aus, oder Sie unternehmen eine Wanderung durch den Park.

Hortons Plain Nationalpark

Hortons Plain Nationalpark

Der Hortons Plains Nationalpark liegt im zentralen Hochland. Die unzähligen Wanderwegen bieten faszinierenden Ausblicken.

Elefanten im Kaudulla Nationalpark

Kaudulla Nationalpark

Im Kaudulla Nationalpark sind vor allem sehr viele Elefanten anzutreffen. Daneben sind hier noch Leoparden, Wildkatzen, Bären, Hirsche und Vögel anzutreffen.

Sinharaya Nationalpark

Sinharaya Nationalpark

Im Tieflandregenwald des Sinharaya Nationalparks herrscht tropisches Klima und hohe Luftfeuchtigkeit. Erkunden Sie bei einer Wanderung die üppige Natur.

Elefanten im Yala Nationalpark

Yala Nationalpark

Der Yala Nationalpark ist der größte und älteste Nationalpark Sri Lankas. Hier gibt es viele Elefanten und die größte Leopardenpopulationen weltweit. Aber auch hungrige Krokodile und freche Affen zählen zu den Parkbewohnern.

Elefanten im Udalawe Nationalpark

Uda Walawe Nationalpark

Der Uda Walawe Nationalpark erstreckt sich um den Uda Walawe Stausee. Große Teile des Parks bildet Grasland und Dornstrauchsavannen.

Wilpatu Nationalpark

Wilpattu Nationalpark

Im Nordwesten gelegen, ist der Wilpattu Nationalpark weniger erschloßen, aber auch weniger überlaufen, wie der Yala Nationalpark.