Myanmar Reisen Spezialist

Myanmar – der ursprüngliche Zauber Südostasiens

Reisen Sie nach Myanmar, das mit seinen grünen Reisfelder und sich im Wind wiegenden Palmen bereits den Dichter Rudyard Kipling in seinen Bann zog. Fernab ausgetretener Pfade entdecken Sie ein Land, das seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat.

Beginnen Sie Ihre Reise in der ehemaligen Hauptstadt Yangon mit ihren gut erhaltenen Kolonialgebäuden und der 100 Meter hohen Shwedagon-Pagode. Eine Fülle an kunstvollen Sakralbauten bestaunen Sie in Mandalay – unter anderem die Kuthodaw-Pagode, mit über 700 Marmortafeln, auf denen die Tripitaka, die buddhistische Lehren, eingemeisselt wurden.

Bei der archäologischen Stätte Mrauk U gewinnen Sie einen Einblick in die frühere Pracht der Arakan-Dynastie. Gönnen Sie sich ein unvergleichliches Erlebnis und fliegen Sie mit dem Heißluftballon über die nebelverhangenen Pagoden von Bagan.

Malerische Natur erwartet Sie am Inle-See mit seinen schwimmenden Gärten und im dichten Regenwald von Bago Yoma, wo Sie wilden Elefanten ganz nahe kommen. Nicht fehlen darf ein Abstecher zum Strand von Ngapali mit seinem feinen Sand und der bunten Unterwasserwelt.

Hinweise zu Covid-19

Myanmar Reisen Spezialist
Karte von Myanmar
junge Mönche

Rundreisen Myanmar

Tauchen die im Rahnem einer privaten Myanmar Rundreise in das usprüngliche Myanmar mit seinen liebevollen Menschen ein.

Flusskreuzfahrten Myanmar

Die großen Flüsse Myanmars Irrawaddy und Chindwin lassen sich sehr gut mit einem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff bereisen.

Strand von Ngwesaung

Strände in Myanmar

Der ruhige Ngapali Strand zählt zu den schönsten Stranden Südost-Asiens. Aber auch der Ngwe Saung Strand, im Westen von Yangon, ist wunderschön und ruhig.

Rathaus von Yangon

Infos über Myanmar

  • Einreisebestimmungen
  • Wetter in Myanmar
  • Allgemeine Informationen
  • Orten & Gebiete in Thailand

Burmesische Impressionen