asia-pacific REISEN

Angkor Wat

Ta Prohm

Elefantenterrasse

Kambodscha Kreuzfahrt

Flusskreuzfahrten auf dem mächtigen Mekong

Die Mekong Dawn, ein Flusskreuzfahrtschiff mit nur 8 Kabinen fährt von Kampong Chhnang, südlich vom Tonle Sap See, auf dem Tonle Sap Fluss nach Phnom Penh.

Kreuzfahrt Kambodscha

Mekong Dawn ***

Die Mekong Dawn bietet einen exquisiten Einblick in den Charm des ländlichen, kambodschanischen Lebens zwischen Siem Reap und Phnom Penh.

Kreuzfahrt Kambodscha

Die Kreuzfahrt Kambodscha der Mekong Dawn

Die Mekong Dawn fährt Routen von 2 bis 4 Tagen zwischen Phnom Penh und Siem Reap.

4 Tage von Siem Reap bis Pjhnom Penh oder v.v.

3 Tage von Siem Reap bis Phnom Penh oder v.v.

 


Kreuzfahrten Kambodscha und Vietnam

 

The Jahan *****

Luxuriöses, märchenhaftes Flusskreuzfahrtschiff

Von Siem Reap bis Saigon oder v.v.

Pandaw Cruises ****

Prächtige Schiffe im Kolonialstil

Von Siem Reap bis Saigon oder v.v.

Mekong Eyes Explorer ***-****

Boutique Flusskreuzfahrtschiff

Von Phnom Penh bis Saigon oder v.v.

Mekong Eyes Explorer ***-****

Liebevoll umgebauter, ehemaliger Reisfrachter

Von Phnom Penh bis Saigon oder v.v.

Der Mekong

Der Mekong fließt durch sechs Länder Asiens, seine Länge wird mit 4350 km bis 4909 km angegeben. Aus Laos kommend, fließt es durch Kambodscha, an Phnom Penh vorbei und weiter nach Vietnam, wo er in einem riesigen Delta mit einer Fläche von 39.000 km2 ins Südchinesische Meer mündet.

Der Tone Sap Fluss

Der Tonle Sap Fluss gehört zum System des Tonle Sap Sees. Er fließt vom Tonle Sap See in den Mekong. Im jährlichen Turnus ändert sich seine Fließrichtung. Während der Regenzeit, ab Juni, wenn der Mekong viel Wasser führt, fließt ein Tel des Wassers über den Tonle Sap Fluss in den Tonle Sap See und vergrößert ihn. In der Trockenzeit ab November, wenn der Mekong wenig Wasser führt, fließt Wasser aus dem Tonle Sap See in den Mekong.

Der Tonle Sap See

Der Tonle Sap See ist der größte Binnensee Südostasiens und das fischreichste Binnengewässer unserer Erde. Während der Regenzeit, wenn Wasser vom Mekong dem Tonle Sap See zugeführt wird, vergrößert er seine Oberfläche von ca. 2.600 bis 3.000 km2 auf bis zu 25.000 km2, inkl. der umliegenden Flusslandschaften. Seoine Tiefe wird von 2-3 m erhöht sich auf bis zu 14 m.

Flusskreuzfahrten Asien

Flusskreuzfahrten nach Vietnam enden mit einer kurzen Busfahrt in Ho Chi Minh Stadt (Saigon).
Eine Kreuzfahrt mit AIDA von Singapur nach Hongkong können wir auf Wunsch auch gerne anbieten. Eine Dauer von 12, 17, 18 oder 20 Tagen ist möglich, fragen Sie bei uns an.