Vietnam Kambodscha Rundreise

Länderkombination Vietnam Kambodscha

14-tägige Rundreise ab € 1579
Privatreise

Höhepunkte der Vietnam Kambodscha Rundreise

Die kleine Vietnam Rundreise verspricht Einblicke in dieses faszinierende Land.

  • private Rundreise mit eigener örtlichen Reiseleitung
  • Hanoi, die charmante Hauptstadt mit Besuch des Literatur Tempels
  • die Halong-Bucht auf einer Dschunke mit Übernachtung an Bord
  • alte Kaiserstadt Hue mit der Zitadelle und mit Besuch von 2 Kasiergräbern
  • bezauberndes Hoi An mit der Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • quirligen Metropole Saigon
  • sagenumwobene Tempel von Angkor

Reiseablauf der Vietnam Kambodscha Rundreise

1.Tag
Hanoi (-/-/-)
Wir werden nach Ankunft in Hanoi zum Hotel gebracht und können den des Tages frei gestalten.
Hanoi, eine der ältesten und charmantesten Städte Asiens, hat neben seiner traditionellen vietnamesischen Architektur auch ein französisches Viertel mit großen französischen Kolonial-Villen und breite Boulevards gesäumt von Bäumen und Kaffeehäusern.
Übernachtung in Hanoi.

2.Tag
Hanoi (F/-/-)
Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. Wir besuchen das Ho Chi Minh Mausoleum, ein imposantes Monument aus grauem Granit, , den konfuzianischen Literaturtempel, die Einsäulen-Pagode, Hanois älteste Pagode und schließlich den Hoan Kiem See mit dem den Jadebergtempel auf einer Insel im See.

Der Nachmittag ist frei.
Übernachtung in Hanoi.

3.Tag
Hanoi – Halong-Bucht (F/M/A)
Morgens werden wir mit einem Shuttlebus vom Hotel abgeholt und nach Halong zum Pier gebracht. Wir schiffen auf unserer Dschunke ein und beginnen durch die phantastische Inselwelt zu schippern..
Übernachtung an Bord der Dschunke.

4.Tag
Halong-Bucht – Hanoi - Hue (F/M/-)
Morgens können wir an Tai Chi Übungen an Deck teilnehmen. Nach dem Frühstück besuchen wir die beeindruckende Thien Canh Son Höhle.
Mittags fahren wir mit dem Shuttlebus zurück nach Hanoi zum Flughafen und werden in Hue vom Flughafen zu unserem Hotel gebracht.
Übernachtung in Hue.

5.Tag
Hue (F/-/-)
Heute ganztägige Besichtigung von Hue, Bootsfahrt auf dem Duftfluss und Besuch von 2 Kaiser-Gräbern.
Übernachtung in Hue.

6.Tag
Hue – Da Nang – Hoi An (F/-/-)
Morgens fahren wir zu den Marmor-Bergen und besteigen über ein System aus Treppen den Thuy Son Berg. Von oben haben wir einen schönen Rundumblick. Über den Wolkenpass fahren wir nach Da Nang und besuchen das lohnenswerte Cham Museum. Es ist das bedeutendste Museum der Cham-Kultur in Vietnam. Ca. 300 Exponaten der Cham-Kultur werden ausgestellt, guterhaltene Figuren, Friese, Altäre, Gedenksteine und Dekorationsstücke. Am Nachmittag erreichen wir Hoi An.
Übernachtung in Hoi An.

7.Tag
Hoi An (F/-/-)
Nachmittags unternehmen wir einen Stadtrundgang durch die alte Handelsstadt Hoi An. Kultur- und Geschichtsmuseum, das Ihnen die Geschichte dieses mittelalterlichen Hafens näher bringt. Der kleine Markt am Fluss verdeutlicht, was davon heute übrig blieb. Die Japanische Brücke, die das japanische vom chinesischen Viertel trennte, stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert. Die Brücke mit einem angebauten kleinen Tempel ist heute das offizielle Symbol Hoi Ans. Der Rundgang endet mit dem Besuch eines der historischen Häuser in der Altstadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht. Der Nachmittag ist frei.
Übernachtung in Hoi An.

8.Tag
Hoi An (F/-/-)
Diesen Tag können wir nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten.
Übernachtung in Hoi An.

9.Tag
Hoi An – Da Nang – Siem Reap (F/-/-)
Vormittags Transfer von Hoi An nach Da Nang zum Flughafen, Flug nach Siem Reap und Transfer ins Hotel.
Am Nachmittag besuchen wir Kampong Khleang, ein Dorf am nördlichen Ufer des Tonle Sap Sees. In der Trockenzeit beeindruckt ein Wald von Pfählen der Phahlhäuser, die sich bis zu 10 Meter in die Luft erheben. In der Regenzeit steigt das Wasser bis zu 1-2 Meter unterhalb der Gebäude an.
Übernachtung in Siem Reap.

10.Tag
Siem Reap (F/-/-)
Heute besuchen wir zunächst Angkor Thom, von König Jayavarman VII. erabut. Wir besuchen  den eindrucksvollen Bayon Tempel, mit seinen meterhohen Türmen mit in Stein gemeisselten Gesichtern, die Eelfantenterrasse und die Terrasse des Leprakönigs.
Am Nachmittag besuchen wir Ta Prohm, den "Tomb Raider Tempel", der vom Dschungel beeindruckend umschlossen ist. Höhepunkt ist wohl das architektonische Meisterwerk Angkor Wat.
Übernachtung in Siem Reap.

11.Tag
Siem Reap (F/-/-)
Nach dem Frühstück besuchen wir Banteay Srei, einen Tempel aus dem 10. Jh. Er weist die diffizilsten und feinsten Steinschnitzereien in Angkor auf. Dreieckige Reliefs oberhalb der Türstürze erzählen Geschichten und Legenden aus der hinduistischen Götterwelt.
Kbal Spean hingegen ist als "Fluss der tausend Lingam" bekannt. In das steinerne Bett eines friedvoll durch die Waldlandschaft dahinströmenden Flusses wurden zur Angkor-Zeit zahllose flache Lingam gemeißelt. Sie repräsentieren das männliche Element und stehen meist für den Hindugott Shiva. Um das Flussbett zu erreichen, müssen wir vom Parkplatz auf einem unbefestigten Pfad durch den Wald etwa einen Kilometer bergauf gehen.
Übernachtung in Siem Reap.

12.Tag
Saigon (F/-/-)
Heute Vormittag erfahren wir einiges über die Geschichte und Kultur Saigons beim Besuch des Geschichtsmuseums, des Wiedervereinigungspalastes, der Kathedrale Notre Dame und des historischen Postamts. Das Alltagsleben erleben wir hautnah bei den Straßenverkäufern und den Händlern im Binh-Tay-Markt. Zum Abschluss haben wir noch Zeit über die alten Flanierstraße Dong Khoi zu schlendern.
Ver Nachmittag ist frei.
Übernachtung in Saigon.

13Tag
Saigon (F/-/-)
Morgens fahren nach Tay Ninh zum Haupttempel der Religionsgemeinschaft der Caodai befindet. Der Tempel ist eine Mischung aus doppeltürmiger Kathedrale, Pagode mit Rundturm und Moschee mit Kuppeldach. Wir treffen pünktlich zur Gebetszeremonie ein, die täglich um 12 Uhr stattfindet, und beobachten das bunte Treiben von der Ballustrade aus.
Wir fahren zurück Richtung Saigon, machen aber noch einen Zwischenstopp in einem ehemaligen Rebellendorf im Bezirk Cu Chi, wo sich im Krieg ein starker Widerstand gegen die USA festgesetzt hatte und besuchen das 200 km lange Tunnelsystem. In den Tunneln, die auf drei Ebenen verlaufen, gibt es Wohnräume, Lager, Krankenstationen, Befehlsstände und Küchen. Hier versteckten sich die Kämpfer der Befreiungsfront und transportierten Waffen und Waren von nahe der kambodschanischen Grenze bis nach Saigon. Die heutigen Tunnel sind erweitert und befestigt, so dass Besucher in sie einsteigen können.
Übernachtung in Saigon.

14.Tag
Saigon (F/-/-)
Mit dem Transfer zum Flughafen endet die Tour.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Leistungen / Preise der Vietnam Kambodscha Rundreise

Privattour

Mindestteilnehmer 2 Personen (1 Person auf Anfrage)
Termine täglich

 

Mindestteilnehmer 2 personen (1 Person auf Anfrage)
Termine täglich

Enthaltene Leistungen

  • alle Fahrten und Transfers in klimatisierten, landestypischen Fahrzeug
  • 12 Übernachtungen in den genannten Hotels, 1 Übernachtung auf der Dschunke
  • Verpflegung wie angegeben (F=Frühstück/Br=Bruch/M=MIttagessen/A=Abendessen)
  • Dschunkenfahrt in der Halong-Bucht in einer internationalan Gruppe mit Ausflügen
  • Ausflüge wie beswchrieben, privat mit englischsprechende, örtliche Reiseleitung

Nicht enthalte Leistungen

  • Langstreckenflüge und Inlandsflüge
  • die restlichen Mahlzeiten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art
  • Visagebühen für Kambodscha (ab € 45,- pro Person)

Hotels

Hanoi May de Ville Old Quarter, Deluxe
Halong-Bucht Oriental Sails, Deluxe
Hue Rosalee Boutique Hotel, Superior
Hoi An Kim An Hotel, Superior
Siem Reap La Niche D'Angkor Boutique, Deluxe
Saigon Sonnet Saigon Hotel, Deluxe

Sie können Ihr Hotelzimmer in der Regel ab 15 Uhr beziehen und geben es wieder zwischen 10 und 12 Uhr zurück.

Einreisebestimmungen mit deutschem Reisepass

Sie benötigen für Vietnam bei einem Aufenthalt von über 15 Tagen, oder bei mehrmaliger Einreise ein Visum.
Für Kambodscha benötigen Sie ein Visum.
Der Reisepass muss nach Ausreise noch mindestens 60 Tage gültig sein.

Informationen zur Barrierefreiheit

Diese Vietnam Rundreise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Bitte fragen Sie dafür eine spezielle Reise bei uns an.

Reisepreise pro Person im Doppelzimmer in €

gültig ab 1.11.2019 bei 2 Teilnehmer bei 3-4 Teilnehmern
  ab 1579 ab 1459

Der Preis ist von der Saisonzeit und vom aktuellen USD-Kurs abhängig.

Flüge mit Vietnam Airlines

Frankfurt-Hanoi
Hanoi-Hue
Da Nang-Siem Reap-
Saigon - Frankfurt
ab 738

Der Preis ist von der Saisonzeit und der Verfügbarkeit anhängig.