Nam Song Fluß bei Vang Vieng

Kleine Laos Rundreise

Reiseablauf der Kleinen Laos Rundreise

Karte Kleine Laos Rundreise

7 Tage: Luang Prabang - Vang Vieng - Vientiane

1.Tag
Luang Prabang (-/-/-)
Nach Ankunft in Luang Prabang werden wir zu unserem Hotel gebracht. Den Rest des Tages können wir nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten.
Luang Prabang war bis 1560 Hauptstadt des Königreiches Lan Xang und noch bis zur Abschaffung der Monarchie 1975 Residenz der Könige.
Das historische Zentrum von Luang Prabang, die Altsatdt, liegt auf einer Halbinsel, dem Zusammenfluß vom Mekong und dem Nam Khan Fluß.
Übernachtung in Luang Prabang.

2.Tag
Luang Prabang (F/-/-)
Heute unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit dem Tuk-Tuk. Wir besuchen den quirligen Morgenmarkt und weiter den Tempel Wat Mai aus dem Jahr 1796. Besonders auffallend sind die vergoldeten Reliefpanelen, die die vordere Fassade verzieren. Neben dem Wat Mai befindet sich der alte Königspalast (Haw Kham), der nun als Nationalmuseum verwendet wird. Viele religiöse Schätze werden hier aufbewahrt, so auch der Thron aus dem Lane Xang Königreich in seiner vollen Pracht. Der Wat Visoun wurde etwa 1520, während der Herrschaft des Königs Visounarat, gebaut. 1942 wurde er in ein Museum für religiöse Künste umgewandelt und beherbergt eine Sammlung von Buddha Statuen und religiösen Artefakten aus dem 14. Jahrhundert.
Am Nachmittag besuchen wir den Wat Xieng Thong, den wichtigsten Tempel in ganz Laos. Wir beenden die Tagestour auf dem Phou Si Berg. Die Treppen zum Gipfel sind übersät mit kleinen Schreinen. Der goldene Stupa auf dem Berg wurde auf einem riesigen herausragenden Felsen gebaut. Daneben befindet sich eine kleine Kapelle für Gebete. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung der Stadt.
Übernachtung in Luang Prabang.

3.Tag
Luang Prabang (F/M/-)
Nach dem Frühstück fahren wir zu den wunderschönen Kuang Si Wasserfällen und halten auf dem Weg an, um Dörfer der Völker Hmong und Khamu zu erkunden. Die Dörfer haben unterschiedliche Strukturen und Lebensweisen. Sie erfahren hier mehr über die Traditionen und Unterschiede zwischen der laotischen, der Khamu und der Hmong Kultur. Der mehrfach abgestufte Wasserfall mit türkisblauem Wasser in der Trockensaison ist perfekt für ein erfrischendes Bad.
Zurück in Luang Prabang besteigen Sie ein Boot auf dem majestätischen Mekong und fahren zu dem Pak Ou Höhlen. Sie sind sowohl für Buddhisten als auch für Animisten von großer spiritueller Bedeutung. Im Inneren der Kalksteinhöhlen befinden sich zahlreiche Stupas, Heiligengräber und Wandbemalungen. Darunter sind über 4000 Buddha Statuen in allen Formen und Größen. Auf der Rückfahr besuchen wir das Dorf Ban Xang Hai. Hier können Sie sehen, wie Reiswhiskey (Lou Lao) hergestellt wird und diesen natürlich auch probieren.
Übernachtung in Luang Prabang.

4.Tag
Luang Prabang - Vang Vieng (F/-/-)
Am frühen Morgen können wir dem Tak Bat beiwohnen, wenn Mönche in langen Prozessionen aus den Klöster kommen und von Gläubigen Essen in ihre Schalen bekommen.
Wir verlassen Luang Prabang und fahren in die atemberaubenden Berge im nördlichen Zentrum von Laos. Hier besuchen wir einige Dörfer der Hmong. Die Hmong sind eine ethnische Gruppe aus der Bergregion. Sie gehören zu einer der Untergruppen der Miao, die in Südchina leben. Im 18. Jahrhundert wanderte das Volk der Hmong aufgrund politischer Unruhen gen Süden, wo sie sich teilweise verteilten. Wir beenden unsere Reise in der Kleinstadt Vang Vieng, die sich inmitten gigantischer Kalksteinklippen befindet. Die Schönheit der Natur ist hier unbeschreiblich. Der kleine Nan Song Fluss fließt durch die Schatten der dramatischen Berge und die Natur scheint unberührt...
Übernachtung in Vang Vieng.

5.Tag
Vang Vieng (F/-/-)
Im Sattel des Fahrrads starten wie in den Tag und überqueren den Nam Song über eine Bambusbrücke. Heute erkunden wir die wunderschöne Umgebung von Vang Vieng. In der Nähe des Nathong Dorfes befindet sich eine blaue Lagune, in der sich kein Bad abstreiten lässt. Dann gehen wir zu Fuß zur Tham Poukham Höhle in der sich ein schlafender goldener Buddha befindet. Auf dem Weg dorthin besuchen wir noch ein Dorf und erfahren vom Reiseleiter mehr über die Kultur und die Traditionen der Einheimischen. Mit dem Fahrrad geht es zurück nach Vang Vieng, wo uns eine herrliche Bootstour auf dem Nam Song erwartet. Wir besuchen eine Farm mit biologischem Anbau und kommen in den Genuss von Maulbeerentee. Dann geht es zurück nach Vang Vieng.
Übernachtung in Vang Vieng.

6.Tag
Vang Vieng - Vientiane (F/-/-)
Heute fahren wir Richtung Süden nach Vientiane, der Haupt-und größten Stadt von Laos, die sich am Mekong befindet. 1563 wurde Vientiane wegen der Angst vor einer burmesischen Invasion zur Hauptstadt. Auf einer Besichtigungstour können wir den Charme der Stadt entdecken. Es ist eine ruhige, jedoch sehr liebenswürdige Hauptstadt. Wir besichtigen Wat Sisaket, einen Tempel der im siamesischen Stil gebaut wurde. Er ist von einer Terrasse umgeben und ist mit einem fünfstöckigen Dach verziert. Zudem sind dort über 2000 Keramik-und Silberbuddha-Bilder an den Wänden vorzufinden. Im Anschluss besuchen wir Wat Phra Kaew. Der Tempel wurde zwischen 1556 und 1565 gebaut und beherbergte damals den berühmten Emerald Buddha, der sich heute in Bangkok befindet. Als Nächstes steht der That Luang Stupa auf dem Programm. Es handelt sich um einen goldbedeckten Stupa aus dem dritten Jahrhundert. Er ist das wichtigste Nationaldenkmal Laos' und gilt auch als Wahrzeichen. Weiter geht es zum Siegesmonument Phatuxay, welches an den Triumphbogen in Paris erinnert
Übernachtung in Vientiane.

7.Tag
Vientiane (F/-/-)
Nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen gebracht.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Leistungen / Preise der Kleinen Laos Rundreise

Privattour

Buchungsnummer LA-PR-1102
Mindestteilnehmer 2 Personen (1 Person auf Anfrage)
Termine täglich

Enthaltene Leistungen

  • alle Fahrten und Transfers in klimatisierten, landestypischen Fahrzeug
  • 6 Übernachtungen in den genannten Hotels
  • Verpflegung wie angegeben (F=Frühstück/M=MIttagessen/A=Abendessen)
  • Ausflüge wie beschrieben, privat mit englischsprechende, örtliche Reiseleitung

Nicht enthalte Leistungen

  • Langstreckenflüge und Inlandsflüge
  • die restlichen Mahlzeiten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art
  • Visagebühen für Laos (ab € 30,- pro Person)

Hotels in Luang Prabang

Kategorie C Villa Saykham, Deluxe
Kategorie B Sala Prabang, Classic

Hotels in Vang Vieng

Kategorie C Villa Nam Song, Superior / Vang Vieng
Kategorie B Villa Vang Vieng Riverside, Deluxe Riverside

Hotels in Vientiane

Kategorie C Mandala Boutique Hotel, Superior
Kategorie B Salana Boutique Hotel, Deluxe

Sie können Ihr Hotelzimmer in der Regel ab 15 Uhr beziehen und geben es wieder zwischen 10 und 12 Uhr zurück.

Einreisebestimmungen mit deutschem Reisepass

Sie benötigen für Laos ein Visum.
Der Reisepass muss nach Ausreise noch mindestens 60 Tage gültig sein.

Informationen zur Barrierefreiheit

Diese Laosreise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Bitte fragen Sie dafür eine spezielle Reise bei uns an.

Reisepreise pro Person im Doppelzimmer in €

gültig ab 1.11.2019 bei 2 Teilnehmer bei 3-4 Teilnehmern
Kategorie C ab 989 ab 839
Kategorie B ab 1229 ab 989


Der Preis ist von der Saisonzeit und dem US-Dollar abhängig.