Kambodscha

Kambodscha Reisen Spezialist

Kambodscha – Urlaub im Reich der Khmer

Für die meisten Reisenden ist Kambodscha gleichbedeutend mit Angkor Wat. Verständlich, gehört der riesige Tempelkomplex doch zu den beeindruckendsten Monumenten, die je eine Hochkultur hinterlassen hat. Lassen Sie sich von der Baukunst der Khmer faszinieren und beobachten Sie, wie die Sonne über den bis zu 65 Meter hohen Tempeln aufgeht.

Doch Kambodscha hat noch mehr zu bieten: Auf einer Bootstour gewinnen Sie einen Einblick in das Leben der Menschen am Ton le Sap, dem größten See Südostasiens.

Nicht minder beeindruckend ist der Berg Phnom Sampov, wo Sie Abends dabei zu sehen, wie tausende von Fledermäusen aus ihren Höhlen schwärmen. In einem Schutzgebiet nahe der vietnamesischen Grenze gehen Sie mit Elefanten auf Tuchfühlung, während Sie im entspannten Sinoukville mit seinen goldenen Sandstränden und dem türkisblauen Wasser die Seele baumeln lassen.

Tauchen Sie in der Hauptstadt Phnomh Penh in das bunte Alltagsleben der Kambodschaner ein und entdecken Sie faszinierende Speisen auf den Märkten. Ein eindrucksvolles Zeugnis der bewegten Geschichte Kambodschas ist das Choeng Ek Völkermord-Gedenkzentrum – ein Mahnmal an die Schrecken des Khmer-Regimes.