Thailandrundreise und Koh Samui

Thailand Rundreise und Koh Samui

17 Tage: Frankfurt - Bangkok - Kanchanaburi - Hua Hin - Surat Thani - Koh Samui - Frankfurt

 

1.Tag
Frankfurt – Bangkok
Sie fliegen mit Thai Airways International nonstop von Frankfurt nach Bangkok (14.45-06.25)

2.Tag
Ankunft Bangkok (F/-/-)
Nach der Landung in Bangkok werden Sie direkt in das gebuchte Hotel gefahren. Das Amara Bangkok liegt an der Suriwong Road, im Silom Bezirk. Shopping- Möglichkeiten, Restaurants, Nachtleben und die Skytrain- Station befinden sich in bequemer Gehweite.
Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung.
Übernachtung in Bangkok

3.Tag
Bangkok (F/M/-)
Am heutigen Tage besuchen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Der Königspalast ist ein „Muss“ fuer jeden Bangkok- Besucher. Auf seinem Boden befindet sich auch der Tempel des hochverehrten Jade- Buddhas. Nicht weit von hier liegt der Wat Po, der als älteste „Universität“ Thailands gilt und die Heimat des gigantischen Liegenden Buddhas ist. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Kanäle (Klongs) am Westufer des Choaphraya, in Thonburi. Zwischen Schleusen, Stelzenhäusern und Wasserhyazinthen bekommen Sie hier einen guten Eindruck davon, warum Bangkok einst das „Venedig des Fernen Ostens“ genannt wurde. Den Abschluss stellt der Besuch des berühmten Wat Arun (Tempel der Morgenröte) dar. Der Tempel gehört zu den am meisten fotografierten Bauwerken Thailands.
Übernachtung in Bangkok

4.Tag
Bangkok (F/-/-)
Tag zur freien Verfügung in Bangkok.
Übernachtung in Bangkok

5.Tag
Bangkok – Kanchanaburi (F/-/-)
Am Morgen unternehmen verlassen Sie Bangkok und fahren zunächst zum bekanntesten der „schwimmenden Märkte“, nach Damnoen Saduak. Mit dem Lontailboot fahren Sie über enge Kanäle und bekommen einen Eindruck davon, wie es in Bangkok vor ca. 100 Jahren ausgesehen haben mag. Weiter geht es nach Kanchanaburi, zu einem Besuch der berüchtigten Brücke am Kwai und zum Hellfirepass Memorial, wo der Kriegsgefangenen gedacht wird, die beim Bau der Eisenbahnstrecke ihr Leben lassen mussten.
Übernachtung in Kanchanaburi

6.Tag
Kanchanaburi – Hua Hin (F/-/-)
Bevor es weiter nach Süden geht, steht eine Fahrt mit der Todeseisenbahn, durch das malerische Kwai- Tal auf dem Programm. Dann geht es nach Hua Hin. Unterwegs besuchen Sie den ehemaligen Sommerpalast in Petchaburi. Von der Anlage, die sich auf einem Hügel oberhalb der Stadt befindet, hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung.
Übernachtung in Hua Hin

7.Tag
Hua Hin – Chumporn (F/-/-)
Der Tag beginnt mit einer Fahrt in den Sam Roi Yot Nationalpark. Neben zahlreichen Höhlen, von denen einige als natürliche Tempel genutzt werden, verfügt der Park über eine große Zahl an Wasser- und Zugvogelarten, Anphibien oder Säugetiere, die man mit etwas Glück zu Gesicht bekommt. Weiter geht es nach Süden. Unterwegs stoppen Sie an der Tempelanlage am Spiegelberg. Der Weg hinauf wird mit einer tollen Panoramasicht auf die Küste des Golfes von Thailand belohnt.
Übernachtung in Chumporn

8.Tag
Chumporn – Surat Thani (F/-/-)
Die Landschaft auf dem Weg nach Surat wird von Kalksandsteinfelsen und endlosen Ölpalmen- oder Ananasplantagen beherrscht! Sie machen unterwegs halt, um sich diesen Teil des thailändischen Broterwerbes aus der Naähe anzusehen.
Übernachtung in Surat Thani

9.Tag
Surat Thani – Koh Samui (F/-/-)
Morgens werden Sie vom Hotel abgeholt zum Pier gebracht, fahren mit der Fähre nach Koh Samui und werden zum Hotel gebracht.
Übernachtung auf Koh Samui

10.-15.Tag
Koh Samui (F/-/-)
Tage zur freien Verfügung auf Koh Samui.
Übernachtungen auf Koh Samui

16.Tag
Koh Samui – Bangkok – Frankfurt (F/-/-)
Morgens Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug mit Thai Airways International von Koh Samui über Bangkok nach Frankfurt.

17.Tag
Frankfurt
Morgens Ankunft in Frankfurt

Programmänderungen bleiben vorbehalten.