Strände in Thailand

Karte Inseln und Strände in Thailand
Karte Inseln und Strände in Thailand

Thailand gehört zweifellos zu den besten Stranddestinationen in Asien, insbesondere dank der wunderschönen tropischen Inseln im Süden des Landes, im Golf von Thailand und in der Andamanensee.

Über 3.000 Kilometer Küste und 8.000 Inseln stehen zur Auswahl. Viele bieten feinen weißen Sand, herrlich warmes Wasser und eine wunderschöne Landschaft.

Südlicher Golf von Siam

Im südlichen Golf von Siam liegt das Samui Archipel, zu dem ca. 60 Inseln,gehören. Neben Koh Samui, der größten Insel, Koh Phanag, bekannt durch die Fullmonn Parties und Koh Tao, einem Taucher Paradies, zähl auch der Ang Thong Marine Nationalpark dazu.
Aber auch Khanom, westlich von Surat Thani auf dem Festland, bietet schöne Strände und ist vor allem ruhig.

Koh Samui

Die Insel im Golf von Siam bietet wunderschöne Strände und ist touristisch gut erschlossen.

Koh Phangan

Koh Phangan ist weniger gut erschlossen und ruhiger als Koh Samui. Die Insel besticht durch seine malerische Landschaft und die idyllischen Strände.

Koh Tao

Koh Tao ist nur ca. 22 qkm groß, mit schönen einsamen Buchten. Die Korallenbänke rund um die Insel machen sie zum idealen Reiseziel für Taucher.

Kreuzfahrt an Bord der Chantara

Dschunken Kreuzfahrt im Golf von Siam

Eine spektakuläre Kreuzfahrt, um Koh Samui und seine wunderschöne Umgebung zu entdecken.

Andamanensee

In Kürze finden Sie hier Beschreibungen der paradiesischen Inseln, weißen Stränden und traumhaften Buchten der Andamanensee.