Thailand Rundreise und Koh Samui

Thailand Rundreise und Koh Samui

19 Tage: Bangkok - Hua Hin - Bankrud - Surat Thani - Koh Samui - Dschunkenfahrt - Koh Samui

1.Tag
Ankunft Bangkok (F/-/-)
Nach der Landung in Bangkok werden wir in unser Hotel gefahren. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung.
Übernachtung in Bangkok

2.Tag
Bangkok (F/M/-)
Heute besuchen wir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Der Tempel Wat Trimitr ist bekannt für seine prächtige, etwa 3 Meter hohe und 5,5 Tonnen schwere Buddha Statue aus über 80% Gold. Der Königspalast erstreckt sich über ein Areal von 69 Hektar und ist das Wahrzeichen von Bangkok. Die sehenswerte Anlage umfasst den Tempel Wat Phra Keo, der einen Smaragd Buddha beherbergt.
Wir besuchen den legendären Tempel Wat Po mit dem „großen, liegenden Buddha“, einer 45 Meter langen und 14 Meter hohen Buddha Statue. Der Wat Po beherbergt auch eine Schule für traditionelle Thai Massage.
Das Mittagessen nehmen wir in einem einheimischen Restaurant am Chaophraya Fluß ein.
Nachmittags unternehmen wir eine Bootsfahrt durch die Kanäle, auch Klongs genannt, von Thonburi, der Schwesterstadt Bangkok’s.
Den Abschluß bildet der Besuch des Tempels Wat Arun, auch „Tempel der Morgenröte“ genannt. Dieser außergewöhnliche Tempel bezaubert durch sein Mosaik aus farbigem Glas und Porzellan.
Übernachtung in Bangkok.

3.Tag
Bangkok (F/-/-)
Dieser Tag ist zur freien Verfügung.
Übernachtung in Bangkok.

4.Tag
Bangkok – Hua Hin (F/-/-)
Gegen 7 Uhr werden wir abgeholt und fahren in Richtung Süden. Unser erster Stopp ist das Dorf Klong Kone, wo wir ein Motorboot besteigen und aufs Meer hinausfahren. Wir genießen die gemütliche Fahrt über das in der Sonne schimmernde Wasser, vorbei an Austern-Farmen. Wir fahren durch ein imposantes Mangrovengebiet und treffen auf zahme Affen, die wir mit unseren mitgebrachten Bananen füttern können. Nach dieser entspannten Bootstour fahren wir weiter über Phetchaburi bis nach Hua Hin. Den Rest des Tages können wir in unserem Hotel relaxen.
Übernachtungen in Hua Hin.

5.Tag
Hua Hin – Bankrud (F/-/-)
Heute besuchen wir den eindrucksvollen Sam Roi Yot Nationalpark und genießen die bezaubernden Naturschönheiten und die wundervolle Landschaft. Wir unternehmen eine Bootstour zu einem idyllischen, meist sehr leeren Strand, wo wir die Seele baumeln lassen können. In den Felsen, oberhalb des Strandes befindet sich der Höhlemtempel Tam Phra Nakorn. Weiter besuchen wir in der Nähe von Bankrud die Phra Phut Kiti Sirichai Pagoda. Von hier aus bietet sich ein atemberaumbendes Ausblick über das Meer.
Übernachtung in Bankrud.

6.Tag
Bankrud – Koh Samui (F/-/-)
Morgens fahren wir nach Chaiya und besuchen den sehenswerten Tempel Wat Phra Boromathat Chaiya Ratchaworawihan. Es ist eine der ältesten Tempelanlagen Thailands. Weiterfahrt zum Pier in Don Sak, mit der Fähre nach Koh Samui und zum gebuchten Hotel.
Übernachtung auf Koh Samui.

7.-18.Tag
Koh Samui (F/-/-)
Diese Tage dienen der Erholung auf der Insel.
Übernachtungen auf Koh Samui.

Tagesausflug mit einer Dschunke mit Mittagsbuffet (M)
Gegen 10 Uhr werden wir abgeholt und genießen wir eine beschauliche Bootsfahrt mit einer traditionellen, burmesischen Dschunke. Wir kreuzen mit der Dschunke zwischen kleinen Inseln, können in kristallklarem Wasser schnorchelnd die bezaubernde Unterwasserwelt entdecken und besuchen kleine Inselparadiese. Mittags genießen wir ein köstliches, traditionelles Buffet.
Gegen 17 Uhr segeln wir zurück nach Koh Samui, zum Sonnenuntergang werden kleine, leckere Häppchen serviert.
Diese Gruppentour (max. 36 Teilnehmer) findet dienstags und donnerstags statt.

19.Tag
Koh Samui (F/-/-)
Mit dem Transfer zum Flughafen endet die Tour.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.