Sommerpalast Bao Dai`s

1955 musste der letzte Kaiser Vietnams ins Exil fliehen. Zurück ließ er unter anderem seinen Sommerpalast. Das Gebäude wurde seitdem nicht verändert, somit können Besucher die prunkvollen Gemächer und Privaträume des Kaisers besichtigen. Ganze 25 Zimmer im französischen Art déco-Stil gibt es zu bestaunen. Sehenswert ist auch der Balkon, auf dem das Kaiserpaar gerne im Mondschein den Abend verbrachte.