Saigon

Auch wenn die größte Stadt Vietnams heute offiziell Ho-Chi-Minh-Stadt heißt, bevorzugen viele Einwohner den alten Namen Saigon. Die Metropole verbindet hochmoderne Architektur und eine glitzernde Skyline mit traditionellen Tempeln und gut erhaltenen Kolonialgebäuden. An jeder Ecke gibt es kulinarische Überraschungen zu entdecken, und malerische Parkanlagen laden zum Entspannen ein.