Paro Tshechu

Paro Tsechu ist eines der beliebtesten Festivals in Bhutan. Ein Highlight des Paro Tsechu ist das Entfalten der Seiden-Thangka - so groß, dass es das Gesicht eines ganzen Gebäudes bedeckt und als einer der heiligsten Segen in ganz Bhutan gilt. Die Thangka, in Bhutan als "Thongdroel" bekannt, ist eine religiöse Bildrolle und wird nur für einige Stunden bei Tagesanbruch am letzten Tag des Festes ausgestellt, so dass die Menschen ihren Segen erhalten können. Diese heilige Schriftrolle "gibt Befreiung durch bloßen Anblick".