Strände bei Nha Trang

Die Strände von Nha Trang erstrecken sich rund um die Stadt und bieten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten für Besucher, die die Sonne während ihres Urlaubs genießen möchten. Nha Trang, die oft als die Riviera des Südchinesischen Meeres bezeichnet, verfügt über einen sechs Kilometer langen Küstenstreifen mit einer großen Auswahl an Restaurants und Unterkünften entlang der weißen Sandstrände. Keine zwei Strände sind in Nha Trang gleich, vom belebten Tran Phu Beach für Reisende, die mitten im Geschehen sein wollen, bis hin zum abgelegeneren Bai Dai Beach, der ideal ist, wenn Sie der oft überfüllten Stadt entkommen wollen.

Tran Phu Strand

Der Tran Phu Strand ist von der Stadt Nha Trang leicht zu erreichen und ist damit der beliebteste Strand in Nha Trang. Er beherbergt die angesagte Tran Phu Straße, eine schöne Strandpromenade mit vielen Luxus- und Mittelklasse-Strandresorts, Hotels, Souvenirläden, Museen und Fischrestaurants. Das Nachtleben rund um den Strand von Tran Phu ist ebenfalls sehr beliebt - zu empfehlen sind der The Sailing Club, ZIMA und Skylight Skydeck & Rooftop Beach Club. Alternativ gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten wie Surfen, Schnorcheln, Fahrradtouren, Spa-Behandlungen, Meditation und Yoga in Tran Phu Beach. Aufgrund seiner Popularität gibt es eine merkliche Menge an Müll wie leere Flaschen und Zigarettenstummel an Orten.

Hon Chong Strand

Der Hon Chong Strand ist nur durch eine Landzunge getrennt und liegt nördlich vom Tran Phu Strand in Nha Trang. Es ist eine fünfminütige Fahrt von den berühmten Po Nagar Cham Towers entfernt, wo Sie einen ruhigen Strandbereich und eine Ansammlung von Felsen genießen, die sich zum Meer hin erstrecken. Die Atmosphäre hier ist sehr ruhig, mit mehreren Cafés und Fischrestaurants verstreut am Strand. Ungefähr 300 m südlich von Hon Chong liegt Hon Do (Rote Insel) mit einem buddhistischen Tempel auf einem Hügel, während im Nordosten Hon Rua (Schildkröteninsel) liegt.

Bai Tru Strand

Auf der Insel Hon Tre liegt der Bai Tru Strand neben dem riesigen Vergnügungspark Vinpearl. Eine 3.320 Meter lange Seilbahn verbindet die Insel mit dem Festland von Nha Trang. Sie können aber auch per Fähre, Taxi, Kanu, Hochgeschwindigkeitsboot, Auto und Motorrad hinüber kommen. Der Vinpearl Vergnügungs Park beherbergt ein riesiges Aquarium, ein Amphitheater, ein Einkaufszentrum und eine Vielzahl von Fahrgeschäften. Wenn Sie jedoch einen Tag am Bai Tru Strand verbringen möchten, müssen Sie einen Eintritt in Höhe von VND 1.100.000 entrichten. Dieser beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Schnellboot, ein Mittagsbuffet sowie den Zugang zum Strand und zum Pool.

Bai Dai Strand

Etwa 28 Kilometer südlich vom Tran Phu Strand gelegen, ist der Bai Dai Strand. Er ist aufgrund seiner abgeschiedenen und hippigen Atmosphäre ein beliebter Tagesausflug unter Touristen. Sie am unberührten Strand entspannen oder genießen Sie einen Tag voller Volleyball, Surfen und Schwimmen in dem klaren Wasser. Es gibt auch mehrere Fischrestaurants, das wohl bekannteste ist The Shack.

Doc Let Strand

Der Doc Let Strand liegt 45 km nördlich von Nha Trang. Doc Let ist bekannt für die vielen Palmen und Fischerbooten, die vor der Küste angedockt sind. Im Gegensatz zum touristischeren Tran Phu Beach ist Doc Let Beach relativ unberührt von der Entwicklung, abgesehen von einer Handvoll kleiner Geschäfte und lokaler Restaurants. Der Sand ist weich und fein, quietscht unter dem Fuß, und mit wenigen anderen am Strand ist Doc Let der perfekte Zufluchtsort.