asia-pacific REISEN

Reise ins Shan Gebiet

1. Tag
Kyaing Tong (-/-/-)
Ankunft in Kyaing Tong, einem verschlafenen, aber historischen Zentrum der Khun Kultur, das von den Wa, Shan, Akha und Lahu Dörfern in der östlichen Ecke des Shan Staates umgeben ist. Die malerische Stadt ist rund um den kleinen Naung Tung See gebaut und von alten buddhistischen Tempeln und bröckelnder britischen Kolonialarchitektur durchzogen.
Am Flughafen treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter und fahren auf den Lone Tree Hill, um die atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft Kyaing Tongs zu genießen. Danach nehmen Sie sich etwas Zeit für einen Spaziergang durch die Innenstadt Kyaing Tongs. Transfer zum Hotel und Check-in.
Übernachtung in Kyaing Tong.

2.Tag
Kyaing Tong – Wan Nyet . Kyaing Tong (F/-/-)
Sie fahren etwa 2 Stunden in Richtung der chinesischen Grenze. Heute unternehmen Sie eine schöne Trekking-Tour, die Sie über schattige Wege zu  wirklich magischen Orten bringen wird, die kaum vom Tourismus berührt sind. Wandern Sie durch eine faszinierende Landschaft, besuchen Sie das Ta Loi Dorf und beobachten sie hautnah, wie die Loi Menschen in ihren traditionellen Langhäusern, mit etwa 8 Familien unter einem Dach, leben. Im Wan Nyet Dorf sehen Sie ein kleines Kloster im einzigartigen Khun-Stil, welches im 13. Jahrhundert erbaut und mit schönen Holzschnitzereien in Rot-und Goldfarben bemalt wurde.
Übernachtung in Kyaing Tong.

3.Tag
Kyaing Tong – Ho Lap – Loimwe – Kyaing Tong (F/M/-)
Heute erleben Sie einen sehr aktiven Tag in den Ho Lap Dörfern Südöstlich von Kyaing Tong, ca. 1,5 std Fahrtzeit in Richtung Loimwe. Bei einer Wanderung durch die Ho Lap Dörfer erfahren Sie mehr über das Leben der Akha in dieser sehr abgelegenen Gegend. Weiter geht es von hier nach Naung Cho zu den Lahu und in ein Wa Dorf. Picknick Lunch zum Mittag.
Nach dem Mittag besuchen Sie Loimwe, 38 km von Kyaing Tong entfernt, das zu Kolonialzeiten das Hauptquartier des British District Commissioner war. Diese „Hill Station“ besteht aus einigen Kolonialen Gebäuden und einer alten katholischen Kirche. Aber sehr schön ist auch der Weg nach Loimwe, der durch terrassierte Reisfelder, Wälder und an einem See entlang führt.
Rückkehr nach Kyaing Tong und Übernachtung in Kyaing Tong.

4.Tag
Kyaing Tong – Pin Tauk – Kyaing Tong (F/-/-)
Die heutige Trekking-Tour führt Sie zu einigen Akha Dörfer in der nordwestlichen Region von Kyaing Tong. Hier sehen Sie die Akha Menschen in ihren traditionellen Kostümen und die Frauen mit ihrem berühmten und markanten Kopfschmuck. Sie wandern in das Dorf Wanlar, wo die Akhas zum Katholizismus konvertierten und berühmt für ihre Technik bei der Vogeljagd sind. Von dem Nam Mai Lin Dorf, das auf einem Hochplateau liegt, haben Sie einen imposanten Blick auf die Reisterrassen, die von Schatten spendenden Bäumen eingeschlossen werden. Der Weg zurück zum wartenden Wagen führt Sie durch Reis- und Gemüsefelder. Übernachtung in Kyaing Tong.

5. Tag
Mawlmyaing – Kyaikmayaw – Mudon – Set Se – Kyaikkhami – Mawlamyaing (F/-/-)
Wir genießen einen gemütlichen Spaziergang über den farbenfrohen Markt, der einer der beliebtesten lokalen Märkten in Mawlamyaing ist. Danach besuchen wir die beeindruckende Tempelanlage von Kyaikmayaw, die mit farbigen Glasfenstern, einem Keramikfliesenboden und eine massive Buddha-Bild geschmückt ist. Wir fahren weiter nach Mudon, wo das größte liegende Buddha-Statue Myanmars in der Win Sein Taw Ya-Pagode zu finden ist. Seine Länge beträgt fast 180 m! Außerdem besuchen wir den lokalen Markt von Mudon und eine traditionelle Weberei, bevor wir in Richtung Set Se Strand fahren. Auch genießen wir einen Panoramablick bei Sonnenuntergang von der Kyaikkhami Ye Le Pagode. Dann geht es zurück nach Mawlamyaing, wo wir am frühen Abend wieder eintreffen.
Übernachtung in Mawlamyaing.

5.Tag
Kyaing Tong (F/-/-)
Genießen Sie den Tag, um die Highlights des Kyaing Tong Gebietes zu entdecken: Wie beispielsweise den Zentralmarkt, den Tempel in Wat Pha Jao Lung, der im 19. Jahrhundert gebaut wurde sowie U Mulein Da‘s einzigartigen Shan Lackwaren-Shop, wo Sie den Herstellungsprozess der schöne Objekte beobachten können.
Rückkehr zum Hotel für den Check-out und anschließendem Transfer zum Flughafen Kyaing Tong für Ihren Rückflug.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.