Kleine Thailand Rundreise

Kleine Thailand Rundreise

Karte der kleinen Thailand Rundreise
Kleine Thailand Rundreise

Reiseablauf der Kleinen Thailand Rundreise

1.Tag
Bangkok (F/-/-)
Nach Ankunft in Bangkok werden wir in unser Hotel gebracht. Den Rest des Tages können wir nach unseren Vorstellungen gestalten.
Übernachtung in Bangkok.

2.Tag
Bangkok (F/M/-)
Bei einer Stadtrundfahrt besuchen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok. Zunächst den Tempel Wat Trimitr mit einer etwa 3 Meter hohen und 5,5 Tonnen schweren Buddha Statue aus über 80% Gold. Der Königspalast ist das Wahrzeichen von Bangkok. Die sehenswerte Anlage umfasst den Tempel Wat Phra Keo, der einen Smaragd Buddha beherbergt.
Wir besuchen den Wat Po mit dem „großen, liegenden Buddha“. Er beherbergt auch eine Schule für traditionelle Thai Massage.
Mittagessen in einem einheimischen Restaurant am Chaophraya Fluß.
Am Nachmittag fahren wir mit einem Longtail-Boot durch die Klongs, die Kanäle von Thonburi, der Schwesterstadt Bangkok’s.
Zum Abschluß besuchen wir den Tempel Wat Arun, auch „Tempel der Morgenröte“ genannt. Er bezaubert durch sein Mosaik aus farbigem Glas und Porzellan.
Übernachtung in Bangkok.

3.Tag
Bangkok (F/-/-)
Dieser Tag ist zur freien Verfügung.
Übernachtung in Bangkok.

4.Tag
Bangkok – Bang Pa-In – Ayutthaya – Uthai Thani (F/-/-)
Morgens werden wir abgeholt und fahren nach Bang-Pa In, einem ehemaligen Sommerpalast des Königs. Es folgt eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Chaophraya Fluß bis nach Ayutthaya, der vorletzten Hauptstadt des Königreiches Siam. Wir besuchen die imposanten historischen Tempelanlagen des Wat Phanan Choen, Wat Yai Chai Mongkol und Wat Rachaburana.
Wir fahen weiter durch die Zentralebene nach Lopburi. Hier sehen wir einen alten Hindu-Schrein, der von hunderten Affen bevölkert wird und den Khmer-Tempel Wat Prang Sam Yodh, auf einem Hügel in der Stadt.
Schließlich erreichen wir Uthai Thani am späten Nachmittag, wo wir heute übernachten werden.
Übernachtung in Uthai Thani.

5.Tag
Uthai Thani – Nakon Sawan – Phitsanoloke - Sukothai (F/-/-)
Gegen 08.30 setzten wir unsere Tour fort. In der Nähe von Nakon Sawan befindet sich das gewaltiges Sumpfgebiet Bungboraphet. Hier besuchen wir ein interessantes Aquarium, wo die meisten der im Sumpfgebiet beheimateten Tiere hautnah zu beobachten sind. Weiterfahrt vorbei an unzähligen Reisefeldern bis nach Phitsanoloke. Wir besuchen den historischen Tempel Wat Mahatat. Diese imposante Tempelanlage wird noch aktiv von den Gläubigen genutzt und Gläubige aus ganz Thailand kommen hierher um der eindrucksvollen Buddha Figur zu huldigen.
Nach etwa einer weiteren Stunde Fahrt erreichen wir Sukothai, die frühere Hauptstadt Siams. Hier besichtigen Sie die wichtigsten Tempelanlagen wie den Wat Mahatat, den Wat Sra Sri und den Wat Sri Sawai. Die riesigen Anlagen wir können entweder zu Fuß erkundet oder mit Fahrrädern.
Übernachtung in Sukothai.

6.Tag
Sukothai – Lampang – Chiang Mai (F/M/-)
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter durch wunderschöne Natur und eine bezaubernde Bergkulisse. Kurz vor Lampang steht der beeindruckende Tempel Wat Phratat Lampang Luang, der eine für den Norden Thailands typische Tempelanlage ist. Beim Bau wurde sehr viel Teakholz verwendet. Der von Mauern umgebene Wat Phratat Lampang Luang liegt auf einem Hügel. Bevor wir am späten Nachmittag Chiang Mai erreichen, besuchen wir noch den Mae Tha Markt, auf dem Händler zahlreiche frische einheimische Produkte anbieten. Wir genießen die quirlige Atmosphäre und schlendern gemütlich über den bunten Markt.
Übernachtung in Chiang Mai.

7.Tag
Chiang Mai (F/-/-)
Heute besuchen wir die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai, wunderschöne Tempelanlagen und historische Monumente. Den prächtigen Wat Prathat Doi Suthep Tempel, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai. Er liegt etwas ausserhalb der Stadt auf einem Hügel. Besonders eindrucksvoll ist der vergoldete Chedi inmitten eines marmor-gefliesten Platzes. Den Wat Chedi Luang ein, erbaut Ende des 14. Jahrhundert von König Muang Ma, diente er als Schrein für die sterblichen Überreste seines Vaters. Über einen Zeitraum von über 500 Jahren galt er als das höchste Monument von Chiang Mai. Den Wat Chiang Man Tempels, der von König Mengrai, dem Begründer von Chiang Mai erbaut wurde. Obwohl er öfter rekonstruiert und mehrfach umgebaut wurde ist der ursprüngliche Charme und das Aussehen dieses eindrucksvollen Komplexes über die Jahre erhalten geblieben.
Mittagessen in einem einheimischen Restaurant.
Am Nachmittag besuchen wir einen weiteren Höhepunkt, die verlassene Stadt Wiang Kum Karm. Diese sehenswerte Anlage wurde im Jahre 1296 während der Regentschaft des Königs Manrai erbaut. Vor über 200 Jahren wurde der Ort geflutet und verlassen. Heute kann man die Überreste wieder besichtigen.
Am Ende der Tour geht es in den wunderschönen Wat Srisupan, eine Tempelanlage, die im Jahre 1501 im Auftrag von König Mengrai errichtet wurde. Sie werden geblendet sein von diesem prächtigen silberfarbenen Monument, das herrlich im Sonnenlicht glänzt.
Übernachtung in Chiang Mai.

8.Tag
Chiang Mai (F/M/-)
Morgens fahren wir mit einem Pick-Up Truck durch den zauberhaften Norden auf en Berg Doi Suthep. An dem idyllisch gelegenen Wasserfall Monthatharn können wir uns ein wenig abkühlen, bevor wir mit unserer Wanderung beginnen. Etwa eine Stunde wandern wir durch die üppige Natur des immergrünen Dschungels und die traumhaft schöne Landschaftskulisse. Wir erreichen einen weiteren Wasserfall und haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad zu nehmen und ein wenig in dieser einmaligen Umgebung zu entspannen.
Unterwegs Picknick Mittagessen.
Nach zweit weiteren Stunden Wanderung durch ein atemberaubendes Waldgebiet bis hin zu einem traditionellen Bergdorf des ethnischen Hmong Volksstammes. Hier können Sie das Dorf erkunden und sich mit der Kultur und der Lebensweise der Hmong vertraut machen.
Am späten Nachmittag bringt uns der Truck wieder zurück ins Hotel nach Chiang Mai.
Übernachtung in Chiang Mai.

9.Tag
Chiang Mai (F/-/-)
Vormittags werden wir zum Flughafen von Chiang Mai gebracht.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Leistungen / Preise der Kleinen Thailand Rundreise

Privattour

Mindestteilnehmer 2 Personen (1 Person auf Anfrage)
Termine täglich

 

Buchungsnummer TH-PR-1801
Mindestteilnehmer 2 personen (1 Person auf Anfrage)
Termine täglich

Enthaltene Leistungen

  • alle Fahrten und Transfers privat mit Chauffeur im klimatisierten Fahrzeug
  • 8 Übernachtungen in den genannten Hotels
  • Verpflegung wie angegeben (F=Frühstück/M=MIttagessen/A=Abendessen)
  • ganztägige Besichtigungen in Bangkok, privat mit englischsprechender, örtlicher Reiseleitung
  • 4.-6.Tag Überlandfahrt von Bangkok nach Chiang Mai mit Chauffeur (kein Reiseleiter!)
  • 2 ganztägige Besichtigungen in Chiang Mai, privat mit englischsprechender, örtlicher Reiseleitung

Nicht enthalte Leistungen

  • Langstreckenflüge und Inlandsflüge
  • die restlichen Mahlzeiten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art

Hotels

Bangkok Nouvocity Hotel, Canal
Uthai Thani Uthai River Lake, Deluxe Bungalow
Sukothai The Legendha, Deluxe
Chiang Mai Kamphaeng Ngam Hotel, Deluxe

Sie können Ihr Hotelzimmer in der Regel ab 12 bis 13 Uhr beziehen und geben es wieder zwischen 10 und 12 Uhr zurück.

Einreisebestimmungen mit deutschem Reisepass

Sie benötigen bei dieser Reise kein Visum.
Der Reisepass muss nach Ausreise noch mindestens 60 Tage gültig sein.

Informationen zur Barrierefreiheit

Diese Vietnam Rundreise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Bitte fragen Sie dafür eine spezielle Reise bei uns an.

Reisepreise pro Person im Doppelzimmer in €

gültig bei 2 Teilnehmer bei 3-4 Teilnehmern
bis 15.9.2019 1239 939

Aufpreis für einen deutschsprachigen Reiseleiter für den Tagesausflug am 2.Tag, die Überlandtour vom 4.-6.Tag und für die Tagesausflüge in Chiang Mai am 7. und 8.Tag

gültig bei 2 Teilnehmer bei 3-4 Teilnehmern
bis 15.9.2019 269 159

Flügepreis ab/bis Deutschland

Frankfurt - Bangkok
Phuket - Frankfurt
ab 557

Der Flugpreis ist von der Saisonzeit und der Verfügbarkeit anhängig.