Dragon Eyes

Flußkreuzfahrtschiff mit 2 Kabinen für private Touren im Mekong-Delta

Die Dragon Eyes

Die beiden Schiffe Dragon-Eyes I und II wurden aus hochwertigem Holz im traditionellen Stil der Mekong-Delta Provinz An Giang gebaut. Aufgrund ihrer schmalen Form finden diese auch Platz in den schmalen Seitenkanälen, welche für größere Schiffe unzugänglich sind. Dies ermöglicht Ihnen auch das heitere Leben und abgeschiedenere Orte, welche die Gegend so einmalig machen, auf Ihrer Schiffstour durch das Mekong-Delta kennen zu lernen.
Die bieten Schiffe auf einer Fläche von ca. 100 m2 ausreichend Platz, um während der Flusskreuzfahrt ungestört auszuspannen.

Auf dem Oberdeck befindet sich ein großzügiges Sonnendeck, auch von hier aus können Sie in aller Ruhe die vorbeiziehende Kulisse in sich aufnehmen. Hier ist außerdem das Restaurant in dem Sie die Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche probieren oder einen „Sundowner“ in der gemütlichen Bar genießen können.
In der geschmackvoll eingerichteten Panorama Lounge können Sie das rege Treiben auf dem Mekong Fluss auch aus angenehmer Kühle beobachten.

Die fünf-köpfige Crew wird Ihnen während Ihrer Schiffstour den größtmöglichen Komfort an Bord zu bieten. Der Kapitän, der Matrose und der Mechaniker sind verantwortlich für die Technik und Navigation des Bootes. Unser Koch und sein Team werden Sie auf eine kulinarische Reise durch die vietnamesiche Küche mitnehmen und unser Englisch sprechender Reisebegleiter wird Ihnen während der Flusskreuzfahrt alles über Leben, Kultur und Landschaft des Mekong-Deltas erzählen.

Die Kabinen der Dragon Eyes

Es gibt zwei elegante und luxuriöse Zweierkabinen, mit eigenem Badezimmer, natürlich mit Dusche und warmem Wasser sowie einen Kleiderschrank, Klimaanlage und Ventilator. Beide Zimmer haben einen französischen Balkon mit fantastischem Ausblick auf den Fluss und die Landschaft im Mekong-Delta.